Spektrallinie in den Bundestag!

Das liquide Zentralkommitee hat meine Bundestagskandidatur endlich abgesegnet. Daher ist es endlich Zeit euch, den Pöbel, davon zu unterrichten!

Liebe Wähler*innen:

Es kann nicht sein dass sich Abstauben in unserer unsolidarischen Gesellschaft immer seltener lohnt! Auch schnorrende Mitbürger^*_innen haben unsere abendländische Mitmenschlichkeit verdient! Deshalb möchte ich IHR Kandidat sein!

 Mein Programm:
  • Endlich nach der erfolgreichen BDK die Segel im neoliberalen Kurswetter setzen!
  • Sanktionen für alle, und zwar umsonst und ungefragt! Die Sozialpolitik muss auf den großen Erfolg der letzten 10 Jahre nahtlos anknüpfen!
  • Mehr Nannypower in PKW-Innenräumen! Einführung eines Nannygeldes für alle Menschen, die sich ihre Lebensführung von der unsichtbaren Hand in Samthandschuhen vorschreiben lassen!
  • Nieder mit der netzextremistischen Kostenloskultur! Bezahlfeministische Totholzaktionen jetzt!
  • Kennzeichnung für Bio-Lebensmittel von zertifizierten brauchen Bauernhöfen! Denn nur wo Heimat drauf steht ist auch Heimat drin!
  • Mehr Ampeln wagen!
  • Pöbelnpöbelnpöbeln an vorderster Front!

Deshalb am 22. September 2013:

Parlamentarische Mehrheiten erschnorren!

Foto von Jan Schnorrenberg, Lizenz WTFPL, Schrift: Bebas Neue, Piratensignet vom Piratenwiki

EDIT: Und für alle die mehr über mich erfahren wollen gibt es natürlich meine Kampagnenseite: www.schnorren-muss-sich-wieder-lohnen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.