Welche Gesellschaft willst du uns vermachen, liebes Feuilleton?

Sybille Berg hat es schon treffend ausgedrückt: “Aus welchen Gründen drehen eigentlich alle gerade durch?“. Das Durchdrehen scheint dieses Jahr Hochkonjunktur zu haben. Dabei fing es gesellschaftlich so schön an. Mit Thomas Hitzlsperger hatte der erste deutsche Profifußballer ein Coming-Out und die Reaktionen waren im Durchschnitt sogar positiv. So positiv, dass die als Besorgnis verpackte […]

Weiterlesen von "Welche Gesellschaft willst du uns vermachen, liebes Feuilleton?"

Wer Nerdpride sät, wird Technikunmündigkeit ernten.

By: John Connell – CC BY-NC-SA 2.0 “Moreover, thanks largely to the astonishing explosion of information theory and practice, new scientific advances were translated […] into a technology that requried no understanding whatever by the end-users. The ideal result was an entirely idiot-proof set of buttons or a keyboard which only required pressing in the right places to […]

Weiterlesen von "Wer Nerdpride sät, wird Technikunmündigkeit ernten."

Pacific Rim: Fällt durch Bechdel-Test, ist aber aus feministischer Sicht erstaunlich unproblematisch

tl;dr Pacific Rim ist kein feministischer Film, verzichtet aber auf Objectifizierung, den Male Gaze und nimmt die Gefühlswelt seiner beiden Hauptcharaktere sehr ernst. Er bricht damit mit einigen diskriminierenden und entmündigenden Elementen des Genres.  Pacific Rim ist absolut sehenswert. Eine unglaublich gute Hommage an das Giant Robot-Genre, an Mecha-Anime wie Neon Genesis Evangelion und an große krasse […]

Weiterlesen von "Pacific Rim: Fällt durch Bechdel-Test, ist aber aus feministischer Sicht erstaunlich unproblematisch"

Mögen die Partei-Jugendorganisations-Schwanzvergleiche beginnen!

tl;dr: schaut euch einfach die hübschen Bildchen zu den Parteien und ihrer (nicht so jungen) Alters- und Mitgliederstruktur an. Man kennt das. Nichtsahnend schaust du in die Twitter-Timeline und wirst von mysteriösen Ereignissen überrascht die dir von jenseits deiner Filterbubble hineingezwitschert werden. So geschehen heute mit folgendem Tweet: Oh, Partei-Jugendorganisation-Schwanzvergleich in der Timeline. Wenn sonst […]

Weiterlesen von "Mögen die Partei-Jugendorganisations-Schwanzvergleiche beginnen!"

Eure Mimimi-Freiheit kotzt mich an!

Wie sie alle klagen. Unsere Freiheit ist in Gefahr! An jeder Ecke sind (grüne) Tugendwächter! Bevormundung! Diktatur! Heute sah sich die RP gezwungen, sich nochmal in den antinannyistischen Widerstand einzuklinken und titelte voller liberaler Inbrunst: “Die Grünen – Was nicht ins Weltbild passt, verbieten” Und ja, es stimmt: Freiheit ist in diesem Land Mangelware. Aber nicht […]

Weiterlesen von "Eure Mimimi-Freiheit kotzt mich an!"

Rezension: Entspannt in die Barbarei – Esoterik, (Öko)Faschismus und Biozentrismus – Jutta Ditfurth

Jutta Ditfurth, mir als Grüner eher bekannt als polternde Talkshow-Nomadin, hat 1996 ihre Recherchen zur Verknüpfung esoterischer und rechter Ideologien mit den ökologisch orientierten (Alternativ)-Bewegungen niedergeschrieben. Da ich zu diesem Thema auch gerne poltere, hatte ich mir von diesem Buch einige weiterführende Erkenntnisse erhofft, zumal ihre theoretische Arbeit im Gegensatz zu ihren verbitterten Abrechnungen mit ihrer […]

Weiterlesen von "Rezension: Entspannt in die Barbarei – Esoterik, (Öko)Faschismus und Biozentrismus – Jutta Ditfurth"

Aufruf: Sagen Sie jetzt nichts, Herr Schnorrenberg!

Liebe Leser*innen, liebe Freund*innen, liebe Welt! In diesem Blog fehlt etwas. Und zwar meine Wenigkeit! Deshalb möchte ich erneut einen Versuch starten, dem möglichst kreativ entgegen zu wirken. Und zwar in photographischer Form! Angelehnt an das wundervoll selbstironische “Interview ohne Worte” in der Süddeutsche Zeitung möchte ich euch deshalb aufrufen, mir ein ganzes Pandämonium an Fragen […]

Weiterlesen von "Aufruf: Sagen Sie jetzt nichts, Herr Schnorrenberg!"