Timeline – Wie sich die Umfragen der GRÜNEN 2013 entwickelt haben

  Betrachtet diese Beitrag als Ergänzung zu meiner etwas umfangreicheren Wahlkampfanalyse. 😉 Natürlich beantworten Statistiken alleine keine Frage. Aber gerade jetzt, wo die Auseinandersetzung um die Bedeutung unseres Steuerprogrammes tobt und die einen vor einem Linksruck, die anderen vor einem Rechtsruck warnen, ist es wichtig zu betrachten, wie sich die GRÜNEN Umfragen dieses Jahr, je […]

Weiterlesen von "Timeline – Wie sich die Umfragen der GRÜNEN 2013 entwickelt haben"

Wir Grüne haben Fehler gemacht.

Eigentlich sollte das nur ein kurzer Rant werden. Aber gut. Hier meine Beobachtungen zum Wahlausgang aus Grüner Sicht. Unsere Partei vermittelt(e) medial nicht, geschlossen hinter den Steuerplänen zu stehen. Zuerst ein Blick in die Vergangenheit: Das Grüne Wahlprogramm wartet mit einigen ziemlich linken Plänen zur Entlastung eines Gros der Steuerzahler*innen und zur Belastung der oberen […]

Weiterlesen von "Wir Grüne haben Fehler gemacht."

Wer Nerdpride sät, wird Technikunmündigkeit ernten.

By: John Connell – CC BY-NC-SA 2.0 “Moreover, thanks largely to the astonishing explosion of information theory and practice, new scientific advances were translated […] into a technology that requried no understanding whatever by the end-users. The ideal result was an entirely idiot-proof set of buttons or a keyboard which only required pressing in the right places to […]

Weiterlesen von "Wer Nerdpride sät, wird Technikunmündigkeit ernten."

Hipster & Atombomben

Der späte Ruf nach erneuerbaren Energien ist wenig hoffnungsvoll. Und gerade hier setzt die Fortschrittsskepsis einer Zeit ein, die irgendwann mal post-nuklear sein will. Technologischer Innovation, auch „grüner“, wird per se nicht mehr zugetraut, unsere Lebensqualität zu verbessern. Um einen häufig in der Atomdebatte skandierten Spruch zu bedienen: „Sicher ist nur das Risiko“. Unser Erwartungshorizont […]

Weiterlesen von "Hipster & Atombomben"

Ich glaube nicht mehr an einen Politikwechsel. Und das ist das Problem.

tl;dr 39. Eine magische Zahl ist das nicht. Aber bedeutungsstark ist sie trotzdem. 39% ist Rot-Grün. Beziehungsweise der gewichtete Mittelwert der 11 aktuellsten Meinungsumfragen zur Bundestagswahl für Rot-Grün Anfang August 2013. 39%, das ist ein Wert der die Untergrenze für die aktuellen Umfragergebnisse der CDU/CSU darstellt. 39%  ist nicht die Mehrheit. 39% ist die Einladung, […]

Weiterlesen von "Ich glaube nicht mehr an einen Politikwechsel. Und das ist das Problem."

Pacific Rim: Fällt durch Bechdel-Test, ist aber aus feministischer Sicht erstaunlich unproblematisch

tl;dr Pacific Rim ist kein feministischer Film, verzichtet aber auf Objectifizierung, den Male Gaze und nimmt die Gefühlswelt seiner beiden Hauptcharaktere sehr ernst. Er bricht damit mit einigen diskriminierenden und entmündigenden Elementen des Genres.  Pacific Rim ist absolut sehenswert. Eine unglaublich gute Hommage an das Giant Robot-Genre, an Mecha-Anime wie Neon Genesis Evangelion und an große krasse […]

Weiterlesen von "Pacific Rim: Fällt durch Bechdel-Test, ist aber aus feministischer Sicht erstaunlich unproblematisch"

Mögen die Partei-Jugendorganisations-Schwanzvergleiche beginnen!

tl;dr: schaut euch einfach die hübschen Bildchen zu den Parteien und ihrer (nicht so jungen) Alters- und Mitgliederstruktur an. Man kennt das. Nichtsahnend schaust du in die Twitter-Timeline und wirst von mysteriösen Ereignissen überrascht die dir von jenseits deiner Filterbubble hineingezwitschert werden. So geschehen heute mit folgendem Tweet: Oh, Partei-Jugendorganisation-Schwanzvergleich in der Timeline. Wenn sonst […]

Weiterlesen von "Mögen die Partei-Jugendorganisations-Schwanzvergleiche beginnen!"

Eure Mimimi-Freiheit kotzt mich an!

Wie sie alle klagen. Unsere Freiheit ist in Gefahr! An jeder Ecke sind (grüne) Tugendwächter! Bevormundung! Diktatur! Heute sah sich die RP gezwungen, sich nochmal in den antinannyistischen Widerstand einzuklinken und titelte voller liberaler Inbrunst: “Die Grünen – Was nicht ins Weltbild passt, verbieten” Und ja, es stimmt: Freiheit ist in diesem Land Mangelware. Aber nicht […]

Weiterlesen von "Eure Mimimi-Freiheit kotzt mich an!"

Geschlechtskrankheiten interessiert die Kinsey-Skala nicht.

tl;dr: In diesem persönlichen Post geht es um meine Wahrnehmung von Verhütung und sexuell übertragbaren Krankheiten als homosexueller Mann und um die problematische Auffassung vieler heterosexueller Männer, dass Verhütung hauptsächlich Frauensache sei.  Oft ertappe ich mich dabei, wie ich in den Erinnerungen an sexuelle Kontakte herum wühle und mir Risikosituationen herbeikonstruiere. Saß das Kondom wirklich […]

Weiterlesen von "Geschlechtskrankheiten interessiert die Kinsey-Skala nicht."