Warum: Piraten?

Es ist spät, daher entschuldigt Gedankensprünge und unformulierte Dinge. Frei nach “Guten Tag” von Wir sind Helden: Ich will Ich flausch nicht mehr ich will meine Piraten zurück Guten Tag ich gebe zu ich war am Anfang entzückt aber ihr Piraten zwickt und drückt nur dann nicht wenn man sich bückt – Guten Tag Die […]

Weiterlesen von "Warum: Piraten?"

Spektrallinie in den Bundestag!

Das liquide Zentralkommitee hat meine Bundestagskandidatur endlich abgesegnet. Daher ist es endlich Zeit euch, den Pöbel, davon zu unterrichten! Liebe Wähler*innen: Es kann nicht sein dass sich Abstauben in unserer unsolidarischen Gesellschaft immer seltener lohnt! Auch schnorrende Mitbürger^*_innen haben unsere abendländische Mitmenschlichkeit verdient! Deshalb möchte ich IHR Kandidat sein!  Mein Programm: Endlich nach der erfolgreichen […]

Weiterlesen von "Spektrallinie in den Bundestag!"

Der unsägliche Tittenbonus. Oder: Mein erster Piraten-Rant.

Liebes Internet, liebe Piraten, wir müssen reden. Heute Mittag dürfte die deutsche Twittersphäre wieder mal einen bedauerlichen Einzelfall mitbekommen, dieses Mal (leider zum wiederholten Male) aus der Riege der Berliner Abgeordnetenhausfraktion der Piraten. Gerwald Claus-Brunner, der sich bereits in den letzten Wochen bei der queeren Community Berlins besonders beliebt gemacht hat, hat sich mal wieder auf […]

Weiterlesen von "Der unsägliche Tittenbonus. Oder: Mein erster Piraten-Rant."

Gedankenfetzen zur NRW-Wahl

Was für ein schöner Sonntag. Ich habe selten so viele glückliche Grüne in meiner Timeline gesehen wie heute. Das kann gerne häufiger passieren. Nachfolgend einige Gedankenfetzen, die bei mir nach der Wahl aufgeploppt sind: Die Frage nach „der“ linken Partei muss langsam neu gestellt werden. Die LINKE bugsiert sich in Westdeutschland so langsam aber sicher […]

Weiterlesen von "Gedankenfetzen zur NRW-Wahl"