Sonnenfinsternis trifft Risikogesellschaft

1999 durfte ich in der Grundschule eine fast komplette Sonnenfinsternis beobachten. Wir sprachen Wochen vorher im Sachkundeunterricht darüber – wie sich der Mond vor die Sonne schiebt, warum das nicht so häufig passiert und warum gerade dann nicht mit bloßem Auge in die Sonne geschaut werden sollte. Vielviel Euphorie und Interesse. 2015 jedoch ist davon nichts mehr zu spüren. Trotz Hashtag.

Weiterlesen von "Sonnenfinsternis trifft Risikogesellschaft"